MediaPolicyLab Grafik-aufRot-05
MediaPolicyLab Grafik-aufRot-06

Vor dem Hintergrund des digitalen Wandels müssen sich die Medienanstalten der Sicherung von Medienvielfalt neu stellen. Um dieser wichtigen Aufgabe gerecht zu werden, vernetzt das Media Policy Lab wissenschaftliche Expertise mit netzpolitischen Debatten.

weiterlesen

Nachhaltig vor Ort: Wie sichern wir die Zukunft des Lokaljournalismus?

Lokale Medien sind lebensnotwendig für eine starke Demokratie. Die Entwicklungen der letzten Jahre zeigen aber: Die lokale Medienvielfalt ist bedroht. So sah es auch die Brandenburger Regierung, die hierfür 1,5 Mio. Euro jährlich für die Förderung lokaljournalistischer Angebote der mabb zur Verfügung stellt.

Mehr erfahren

Wie verbreitet sich Desinformation über Covid-19 auf YouTube?

Obwohl YouTube im vergangenen Jahr mehr als 30 Änderungen vornahm, um schädliche Videos nicht mehr zu bewerben, wurden irreführende Videos millionenfach aufgerufen. Guillaume Chaslot analysiert in seinem Gastbeitrag, welche Rolle Algorithmen für die Verbreitung von Desinformation spielen.

Mehr erfahren

Lokaljournalismus fördern – aber wie?

Die drängende Frage, wie heute und in Zukunft ein vielfältiges, unabhängiges Journalismus auf lokaler und regionaler Ebene gewährleistet werden kann, beschäftigt heute die Medienpolitik. In ihrem Gastbeitrag, stellt Prof. Leyla Dogruel Orientierungspunkte für öffentliche Fördermaßnahmen auf.

Mehr erfahren

Millionenfach geklickte Irreführung

Falsche und irreführende Informationen verbreiten sich rasant seit beginn der Coronakrise. Kann man hier bereits von einer Infodemie sprechen und welche Auswirkungen könnte sie haben?

Mehr erfahren

Die Blackbox durchleuchten

YouTube ist heute die meistgenutzte Onlineplattform für unterhaltende und informierende Videos. Was für Inhalte werden dort empfohlen und wie viel Vielfalt wird dabei sichtbar? Um diesen Fragen nachzugehen, lud das Media Policy Lab Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis zu einem Workshop ein.

Mehr erfahren

Sichtbar bleiben: Public Value Rundfunk für die digitale Welt

Immer neue Streaming-Dienste und Geräte machen eine Fülle an Rundfunkinhalten verfügbar. Dass einzelne Anbieter es schwierig haben, von ihrem Publikum entdeckt zu werden, liegt auf der Hand. Europäische Medienregulierer stellen sich daher die Frage, wie Public-Value-Inhalte sichtbar bleiben können.

Mehr erfahren